DMP 8.

  • Leistungen: Bauträger, Projektentwicklung, Totalübernehmer
  • Nutzfläche: Nutzfläche: 650 m² | Grundstücksfläche: 600 m²
  • Wohnungsgrößen: 87-114 m²
  • Anzahl Geschoße: 3 Geschoße + Dachgeschoß
  • Bauzeit: 10 Monate, Fertigstellung: 2021
logo-icon

DMP 8.

Unter dem Projekttitel „DMP8 “ entwickelten wir ein Eigenprojekt in welchem wir auch seit Dezember 2021 unseren Bürositz haben.

Das hochökologische kompakte Gebäude beinhaltet 4 Wohneinheiten auf 2 Ebenen und ein sich über eine Ebene erstreckendes Bürogeschoß. Bei dem Projektkonzept und dem Energie- und Ressourcenmanagement wurde ein besonderes Augenmerk auf die Ökologie in Zusammenhang mit den Anforderungen des täglichen Betriebs gelegt. Die Baumaterialien wurden überwiegend lokal bezogen, begonnen von der Holzfassadenschalung aus dem Almtal bis hin zur Büro – Innenverkleidung aus dem Mühlviertel.

Das Erscheinungsbild des Gebäudes passt sich in seiner Form optimal an die bestehende Umgebung an. Entlang des Dr. Müllner Platzes ist die Dachfläche samt Traufgenkante zu sehen, während sich das Gebäude über die Rückseite dreigeschoßig mit rückspringendem Dachgeschoß präsentiert. Zur internen Belichtung und als Auflockerung des Gebäudes im Sinne des städtebaulichen Erscheinungsbildes wurde ein zentraler Lichthof angeordnet.

Das Büro samt den Firmenfahrzeugen wird mit der auf dem Dach befindlichen PV – Anlage und einem internen Speicher mit bis zu 70% aus selbst produziertem Strom versorgt.

Beheizt wird dieses Gebäude mit einer Luftwärmepumpe. Das Kühlen und Heizen erfolgt mit Bauteilaktivierung,- das heißt neben der Fußbodenheizung und Kühlung werden auch sämtliche Wandflächen welche mit Lehmputz verkleidet sind zur Versorgung aktiviert. Die Belüftung erfolgt mit einer dezentralen Lüftungsanlage.

Teilen Sie uns auf: